Reitplan

Hier finden Sie ein Beispiel für den Reitplan und die Gruppeneinteilungen.

 

Derzeit sind folgende Plätze frei:

 

dienstags und donnerstags 1 Platz Gruppenstunde von 17.00 bis 18.00 Uhr

mittwochs Longenstunde von 16.00 bis 16.30 Uhr

 

– Einzelstunden vormittags/abends auf Anfrage

 

Theoriekurse in den Ferien:

17.10.2018     Theoriekurs                                                                                                (Halftern, Führen, Anbinden, Putzen, Satteln, Trensen, etc.)

(Ausrüstung Reiter & Pferd, Farben, Rassen, Hufschalgfiguren, Fütterung, etc.)

bis zu 10 Teilnehmer pro Kurs, 20 Euro pro Unterrichtseinheit (in Bar am Tag des Kurses zu entrichten), verbindliche Anmeldung per Email, SMS oder WhatsApp bis zwei Tage vor Kursbeginn.

 

 

 

Montag:
10.00 – 11.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht Erwachsene
11.00 – 12.00 Uhr Gruppenunterricht Erwachsene Anfänger
13.30 – 15.00 Uhr Schul AG
15.00 – 15.45 Uhr Reitkindergarten
16.00 – 17.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht Kinder
17.00 – 18.00 Uhr Gruppenunterricht Kinder/Jugendliche Fortgeschritten
18.00 – 19.00 Uhr Longen-/ Einzelunterricht
20.00 – 21.00 Uhr Gruppenstunde Turnierreiter Dressur

Dienstag:
09.00 – 10.00 Uhr Privatpferdereiter
10.00 – 11.00 Uhr Hausfrauenstunde
(14.00 – 14.45 Uhr Reitkindergarten) 14.30 Uhr – 15.00 Uhr Einzelunterricht Kinder
15.00 – 16.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht Kinder                                  16.00 – 17.00 Uhr Gruppenunterricht Kinder/Jugendliche Fortgeschritten                      17.00 – 18.00 Uhr Gruppenunterricht Kinder/Jugendliche Fortgeschritten
18.00 – 19.30 Uhr Longen-/ Einzelunterricht
20.00 – 21.00 Uhr Springgymnastik

Mittwoch:
09.30 – 10.30 Uhr Cavaletti Stunde (Rainer Kaste)
11.00 – 12.00 Uhr Gruppenunterricht Erwachsene Anfänger
14.30 – 15.00 Uhr Reittherapie Kinder
15.00 – 18.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht Kinder
18.00 – 20.00 Uhr Fohlentraining/ Jungpferdeerziehung (auswärts)
20.00 – 21.00 Uhr Springstunde Privatpferdereiter

Donnerstag:
10.00 – 12.00 Uhr Privatpferdetraining
14.30 – 15.15 Uhr Reitkindergarten
15.30 – 17.00 Uhr Longen-/ Einzelunterricht Kinder,
17.00 – 18.00 Uhr Gruppenunterricht Kinder/Jugendliche Fortgeschritten
18.00 – 19.30 Uhr Longen-/ Einzelunterricht

Freitag:
10.00 – 11.30 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht Erwachsene
14.00 – 15005 Uhr Reittherapie Einzelunterricht
15.00 – 17.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht Kinder
17.00 – 18.00 Uhr Gruppenunterricht Kinder/Jugendliche Fortgeschritten
18.00 – 19.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht

Samstag:
(nur in den Wintermonaten, ca. November – März, außerhalb der Turniersaison)
09.00 – 11.00 Uhr Bodenarbeit und Freispringen im Wechsel
11.00 – 13.00 Uhr jeweils 30 Minuten Longen-/ Einzelunterricht
17.00 – 18.30 Uhr Springstunde bei Berthold Knipp

 

Privatreiter werden hier durch nicht eingeschränkt und können natürlich die Anlage weiterhin uneingeschränkt nutzen.

 

Info:
An Feiertagen findet kein Reitunterricht satt.

Wenn die Unterrichtseinheiten auf einen Feiertag, in die Betriebsferien oder auf eine Hofveranstaltungen fallen ist man nicht berechtigt diese nachzuholen.

Nur 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn, auch im Krankheitsfall, abgesagte Reitstunden können nachgeholt werden.

Nachholstunden sind nur im angegebenen Zeitraum geltend zu machen.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.